Ich zeige Ihren Eltern, wie sie ihr Kind so begleiten, dass es auf sanfte Weise ein- und durchschläft. 

Inhaltsbeschreibung für die Elternansprache:

Um die Schlafsituation von Kindern unter drei Jahren zu verbessern, brauchen wir unsere Schätze heutzutage nicht mehr ewig schreienlassen und uns dabei total unfähig fühlen. Es gibt mittlerweile einige sanfte Methoden, die den Bedürfnissen von Mutter und Kind nach Nähe und Fürsorge gerecht werden. 

In dieser Elternveranstaltung werden wir folgende Themen besprechen: Zum Einen ist es wichtig zu verstehen, was unsere Kinder genau an Schlaf brauchen und wie das Schlafen überhaupt funktioniert. Wussten Sie, dass die Länge des Tagschlafes relevant ist für die Dauer des Nachtschlafes? Zum Anderen geht es darum, wie Sie die Einschlafsituation gestalten müssen, damit Ihr Kind gut ein- und durchschläft. Dies beinhaltet unter anderem den Tagesablauf und die Räume entsprechend zu gestalten. 

Wenn Ihr Kind länger als fünf bis zehn Minuten benötigt um einzuschlafen, ist diese Veranstaltung genau richtig für Sie. Je jünger Ihr Kind, desto besser.